Das Alpinresort Reschnerhof in reschen

ein Urlaub für das Leben

Weg fahren. Und gleichzeitig zu sich kommen.  Ausbrechen aus dem Alltag, eintauchen in den eigenen Rhythmus: erholen, genießen, erleben. Ein Urlaub für das Leben, für das eigene Ich. Dafür steht unser Hotel in Reschen am Reschenpass.


Hotel Reschnerhof in der Ferienregion Reschenpass in Reschen am See
Alpinresort Reschnerhof: Ihr Domizil in Reschen am Reschenpass

Genau im Dreiländereck Schweiz, Österreich (Nauders) und Italien (Reschen) liegt das Alpinresort Hotel Reschnerhof. Die einzigartige Lage unseres Hotels kurz nach dem Reschenpass (auf italienischer Seite) ist der ideale Standort für Ihren Winterurlaub und Sommerurlaub in der Ferienregion Reschenpass. Denn bei einem Urlaub am Reschenpass im Alpinresort Hotel Reschnerhof haben Sie alle Möglichkeiten und Zutaten eines einmaligen aber auch gesunden Urlaubes. Genießen sollen Sie aber zusätzlich die Vorzüge südtiroler Gastlichkeit mit so manchen italienischen Akzenten.

 

Wir bieten:

✔ ideale Höhenlage auf 1.500 m für eine Kräftigung des Körpers

✔ alpines Reizklima mit nachweislich gesundheitsfördernden Wirkungen

✔ eine reizvolle unberührte Landschaft fern vom Trubel der anderen Tourimusgebiete

✔ ideale Bedingungen für Aktive sowohl im Winter als auch im Sommer

ganzheitliches Wohlbefinden für mehr Energie und Ausgeglichenheit

Aktiv sein in gesunder Natur


 IM WINTER: Urlaub Mitten im Skigebiet

 

Das Skigebiet Bergkastel bei Nauders (eigentlich näher beim Reschnerhof) sowie das Skigebiet von Reschen (Schöneben) können mit gutem Gewissen zu den tollsten im Alpenraum gezählt werden. Somit ist jeden Tag Abwechslung garantiert ist. Und bei einem Urlaub im Hotel Reschnerhof können Sie sich jeden Tag neu entscheiden: denn drei Skigebiete befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Reschnerhof.

 

Für ausgiebigen Winterspaß mit viel Schnee ist auf jedem Fall bestens gesorgt. Dafür sorgen sowohl die Höhe von bis zu 2.850 Meter sowie die modernen Beschneiungsanlagen. Insgesamt können in der Ferienregion Reschenpass über 120 Pistenkilometer befahren werden und zusätzlich überzeugen traumhafte Tiefschneehänge, weitläufige Abfahrten, modernste Liftanlagen, sonnige Carving-Hänge, Freeride-Areas, Buckelpisten und ein Funpark für Snowboarder & Freestyler die Wintersportfans. Nach einem gelungenen Tag auf der Piste auf Schöneben oder Bergkastel locken die sonnigen Schirmbars an den Bergstationen sowie die Après-Ski-Bar an den Talstationen. Dort kann man im Urlaub richtig abfeiern. Dank des Skipassverbunds Reschenpass zwischen den Skigebieten Nauders, Haideralm und Schöneben ergibt sich eine Summe von

120 Pistenkilometern, 24 Bahnen und Lifte sowie zahlreiche Gelegenheiten in Panoramarestaurants und Skihütten auf österreichischer Seite und in Südtirol einzukehren.

 

Im Alpinresort Hotel Reschnerhof haben Sie mehr Skivergnügen und viele Inklusivleistungen: Rodelbahn (bis 24 Uhr beleuchtet), Langlaufloipe sowie der Anfängerskilift für die ersten Skiversuche befinden sich direkt vor dem Hotel Reschnerhof. Zusätzlich wird Sie auch unser Aktivprogramm "Alpin Spirit", in das wir viel Herzblut stecken, überzeugen

IM SOMMER und HERBST: viel frische Bergluft


Der Sommer ist wohl einer der beliebtesten Jahreszeiten in der Ferienregion Reschenpass, denn die Natur und die Sonne laden zu langen Tagen im Freien ein. Besonders in Reschen im Vinschgau kann man so manches erleben. Die zahlreichen Wanderwege, die urigen Berghütten und Almen und das kristallklare Wasser sind nur einige der Highlights in der Ferienregion Reschenpass. Und immer mit dabei: eine kühle Brise und viel frische gesunde Bergluft.

 

Im Herbst erwartet Sie im oberen Vinschgau eine fraumhafte Landschaft in mysteriöser Atmosphäre. Die Lärchen färben ihre Nadeln rot. Die perfekte Jahreszeit für Wanderungen im Vinschgau, kombiniert mit einem gemütlichen “Törggelen” am Abend im Hotel.Die zauberhafte Stille der Wälder und die majestätischen Berge verlocken zu herrlichen Spaziergängen, Waalwegwanderungen oder zum Bergwandern in und rund um Reschen am See im Vinschgau.

 

Immer mit dabei: Das herrliche Sonnen-Wetter im Vinschgau. Die ideale Vorraussetzung für ausgedehnte Biketouren, träumerisches Fahrradfahren, Wandern in Südtirol bis in die angrenzende Schweiz und aussichtsreiche Motorradfahrten.

 

Hier die wichtigsten Fakten:

  • 300 km markierte Wanderwege
  • die passende Tour zum Wandern für alle (von leicht bis gemütlich oder gar anspruchsvoll)
  • einladende Almen und Hütten zur stärkenden Einkehr
  • 4 Aufstiegshilfen in der unmittelbaren Umgebung
  • viele kulturelle und geschichtliche Besonderheiten
  • und genießen Sie vor allem die Vorzüge unseres Wanderhotels im Vinschgau von Südtirol

 


Wussten Sie schon...

... wandern in den Bergen senkt den Bluthochdruck und fördert den Stoffwechsel.

Medizinische Studien haben ergeben, dass ein Urlaub in den Bergen zwischen 1500 m - 2200 m ein wahrer Gesundbrunnen ist!