Urlaub jetzt? aber sicher!

 

Um unvergessliche und sorglose Urlaubsmomente trotz Corona zu garantieren, haben wir einige Vorbereitungen getroffen. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir nachfolgend einige der wichtigsten Regelungen zusammengestellt. Wir halten uns jeweils an die aktuell gültigen Vorschriften.

 

Sollten noch weitere Fragen auftauchen, können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren. Schreiben Sie uns einfach:

info@reschnerhof.it

 

aktueller Stand: 01/05/22

Vorschriften können sich jederzeit ändern

 

Ab dem 01/05/2022 sind alle Bestimmungen (siehe unten) bis auf weiteres außer Kraft gesetzt. Keine Maskenpflicht - kein Impfnachweis - kein Formlar für den Grenzübertritt mehr erforderlich !!!!!

 

wichtige Dokumente und Unterlagen für die Anreise in Corona Zeiten

wichtige Einreisebestimmungen:

  • Für den Grenzübertritt nach Italien ist erforderlich :

    - gültiges (siehe unten) digitales EU Covid19-Zertifikat mit QR-Code

    - online Registrierung (Einreiseformular!) unter: https://app.euplf.eu/#/

    - der negative Covid19 Test ist NICHT mehr vorgeschrieben (ab 01.02.22)

 


AUF DER PISTE:

 

In den geschlossenen Aufstiegsanlagen ist nur mehr die FFP2 Maske vorgeschrieben.

 

 Skibus: FFP2 Maske (ab 6 Jahre)

 

Gastronomie außerhalb des Hotels: 3G Regel

Ab 01.02.22: Das Covid19-Zertifikat hat in Italien eine max. Gültigkeit von 6 Monaten - dies gilt auch für alle Urlauber aus dem Ausland!!! Sollte diese Frist abgelaufen sein, muss ein offizieller Covid-Test vorgelegt werden.

 

Geschäfte aller Art: generell Maskenpflicht in Innenräumen, jedoch freier Zutritt


…

Für den CHECK-IN:

Wir benötigen von allen Gästen den Personalausweis. Impfnachweise sind für den reinen Hotelaufenthalt nicht mehr vorgeschrieben. Für die Bar/Restaurant/Pizzeria ist ein 3G Nachweis erforderlich.

 

IM HOTEL

In unserem Restaurant, in der Bar und Lobby sowie auf unserer Terrasse halten wir den vorgesehenen Mindestabstand ein. In den öffentlichen Bereichen (außer am Tisch) tragen wir einen Mundschutz (chirurgische oder FFP2 Maske). Für die Dauer Ihres Aufenthalts steht Ihnen im Restaurant ein persönlicher Tisch (max. 4 Personen) mit viel Platz zum Nachbartisch zur Verfügung.

Sauna: Unser Saunabereich ist so groß wie er ist (also klein). Dieser kann deshalb nur eingeschränkt genutzt werden (mit Vormerkung und Begrenzung).


FLEXIBILITÄT

Wir haben unsere Stornobedingungen angepasst. Im Fall von generellen Reiseeinschränkungen (i.S. von Grenzschließungen) bzw. Lockdown durch Corona (bei Ihnen oder bei uns für Geimpfte/Genesene) können bestehende oder neue Reservierungen kostenfrei storniert oder verschoben werden. Das getätigte Angeld wird zurückerstattet oder für einen nächsten Aufenthalt im Reschnerhof gutgeschrieben (gemäß Ihrem Wunsch!).

Bitte beachten Sie, dass ab dem 06.08.21 für den check-in ein gültiger Coronapass notwendig ist Für den Grenzübertritt ist dieser ohnehin schon länger vorgeschrieben. Ohne Coronapass ist eine Übernachtung rechtlich nicht möglich; eine kostenlose Stornierung ist in diesem Fall auch ausdrücklich ausgeschlossen.

 

Bei einer Erkrankung an dem Covid-19 Virus gelten unsere regulären Stornobedingungen. Diesen individuellen Fall können Sie einfach absichern: durch den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Diese übernimmt die Stornokosten im Falle einer Erkrankung an dem Covid-19 Virus und deckt auch noch viele weitere Stornogründe günstig ab.
So können Sie ganz beruhigt planen und buchen.

 


HYGIENE- UND SICHERHEITSMASSNAHMEN

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Deshalb haben wir neben den gesetzlichen Vorschriften noch zusätzliche, umfassende Hygienestandards in allen Bereichen umgesetzt:

  • In allen Bereichen stehen Desinfektions-Stationen bereit.
  • Öffentliche Bereiche werden mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert.
  • Alle Mitarbeiter sind mit entsprechender Schutzkleidung ausgestattet und werden regelmäßig geschult.
  • In den öffentlichen Bereichen ersuchen wir um Einhaltung des vorgeschriebenen Mindestabstandes von 1 Meter. Weiteres ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (mindestens chirurgische Maske ab 6 Jahren; außer am Tisch) vorgeschrieben.
  • Bei spürbaren Symptomen: Fieber, Husten, Durchfall, Bauchschmerzen ... darf der öffentliche Bereich nicht mehr betreten werden. Bitte informieren Sie uns umgehend darüber!
  • In den öffentlichen Bereichen ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes vorgeschrieben.
  • Aufgrund der aktuellen Situation haben wir unsere Reinigungsabläufe intensiviert. Auf Wunsch kann allerdings der Service der täglichen Zimmerreinigung abbestellt werden.
  • Check-in: Ein Pre-Check-in ist auch online möglich. <Zum Anmeldeformular>

GUT ZU WISSEN

  • Bitte informieren Sie sich über die geltenden Rückreiseregeln in Ihrem Heimatland.